Die Plattform jetzt auch auf Spotify und archive.org!

In Zukunft werden wir unseren Podcast auch auf Spotify und archive.org zum Anhören veröffentlichen. Damit werden wir einem Wunsch von euch gerecht, der vermehrt an uns getragen wurde, dass der Podcast nicht nur über youtube erreichbar ist. Für uns ist die Kontinuität und der Ausbau
unserer Medienarbeit, ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Um
dabei viele Menschen zu erreichen, sind wir darauf angewiesen, dass
ihr unsere Inhalte auf den Kanälen die euch liegen weiterverbreitet.

Gegenöffentlichkeit schaffen!

Spotify:
https://open.spotify.com/show/1vzJCMuM6kqs2seRXWF1Ah?si=gBXSEnFWQ4iSBnwcKa8oAw

Internet Archive:
https://archive.org/details/@die_plattform_-_anarchakommunistische_organisation

Schwerin: Vortrag über die Besetzung im Danneröder Wald und eine Einführung in den Grünen Anarchismus

Seit der Räumung des Hambacher Waldes 2018 hat sich einiges getan. Nicht nur wurde der Wald wiederbesetzt, sondern eine gewachsene Klimagerechtigkeitsbewegung hat versucht mehrere andere Wälder zu besetzen. Seit dem Herbst 2019 ist der Danneröder Wald bei Homberg (Ohm) in Hessen besetzt. Die Aktivisti setzen sich für den Erhalt des Waldes, den Stop des Ausbaus ded A49 und eine sozial-ökologisch gerechte Verkehrswende ein.

Angesichts einer erneuten Rodungssaison ab Oktober wird es im Rahmen der „Libertären Brise“ am 14. August einen Vortrag über die Waldbesetzung und eine Einführung in den Grünen Anarchismus geben.

Wald statt Asphalt!

14.8. – 19:30 – Komplex Schwerin, Pfaffenstraße 4

Veranstaltet von libertäre Brise Schwerin.

Schwerin: Workshop „Probleme libertärer Organisation und Gruppen“

In etwa 1.5 Stunden wollen wir im Rahmen der „Libertären Brise“ in Schwerin gemeinsam die Frage der „Probleme libertärer Organisation
und Gruppen“ betrachten, diskutieren und Lösungen entwickeln. Dazu werden wir auf
verschiedene kollektive Methoden zurück greifen.

„popular education“, die sich auf Paulo Freire zurückführen lässt, ist ein Konzept, das
auf politische Kämpfe und soziale Transformationen basiert — es geht um Auflösung von Hierarchien und dem Prozess des problemorientierten Lernens .. (siehe auch das Modell der „escuala moderna“ in Spanien und anderen Beispielen)…

Lernen ist – nach Freire – die Wahrnehmung der eigenen Lebenssituation als Problem und
die Lösung dessen in Reflexion und Aktion.

7.8. – 19:30 – Komplex Schwerin, Pfaffenstraße 4

Veranstaltet von libertäre Brise Schwerin.

Weitere Presseanfrage an die Plattform, dieses Mal aus Lippstadt

Ein paar Tage nachdem die beiden Zeitungsartikel im Mendener (Sauerland) Lokalblatt erschienen sind, erhielten wir eine weitere Presse Anfrage aus Lippstadt. Auch in Lippstadt sind also die Plattform Plakate zum Thema “Die Corona-Krise wirft einige Fragen auf…” Aufgetaucht. Auch wenn der Zeitungsname des Lokalblattes “der Patriot” vielleicht eine Aktualisierung vertragen könnte, haben wir auch diese Presseanfrage gerne beantwortet. Aber lest selbst, im Folgenden veröffentlichen wir die Anfrage sowie unsere Antwort dazu:

„Weitere Presseanfrage an die Plattform, dieses Mal aus Lippstadt“ weiterlesen