Veranstaltungsreihe Essen

Veranstaltungsreihe Essen

Die Plattform Ruhr lädt ein: Vortrags- und Diskussionsreihe in Essen

Im Rahmen von drei Veranstaltungen widmen wir uns einem Teil der inhaltlichen Grundlagen unserer Organisation: Dem Plattformismus und Especifismo, dem Antikapitalismus und dem anarchistischen Feminismus. Für uns ist es wichtig, ein grundlegendes Verständnis über die Verhältnisse, in denen wir leben und unsere Ansätze, einen Ausweg aus der vorherrschenden Misere zu finden, einem möglichst breitem Publikum zugänglich zu machen. Die Vortragsreihe ist dafür sicher nur ein Weg von vielen, die wir gehen möchten. Für uns ist es aber ein besonders wichtiger, um nicht nur unsere Ideen in die Welt hinaus zu tragen, sondern auch mit euch ins Gespräch und in die Diskussion zu kommen. In diesem Sinne freuen wir uns, euch bei den inhaltlichen Veranstaltungen, sowie bei unserem im Anschluss stattfindenden Kennenlerntreffen begrüßen zu können!

Alle Veranstaltungen finden ab 15.00 Uhr im Jugendkulturzentrum „GroundZero“ im Thiesbürgerweg 24, 45145 Essen, statt!
„Veranstaltungsreihe Essen“ weiterlesen

Her zu uns! Aufbau einer Plattform Lokalgruppe in Essen

Hiermit Verkünden wir den Aufbau einer Lokalgruppe unserer Organisation in Essen. Wir wollen unsere Strukturen im Ruhrgebiet ausbauen und haben dafür eine Initiative in Essen gestartet. Du kommst aus Essen oder Umgebung und willst dich im Kontext des organisierten Anarchismus einbringen? Dann schreib uns eine E-Mail an: ruhr@dieplattform.org

In den nächsten Wochen und Monaten werden wir eine Reihe von Aktivitäten in Essen entfalten, ihr dürft also gespannt sein. Beginnen tun wir mit einer kleinen Plakatreihe, wenn du mithelfen möchtest, diese zu verbreiten, kannst du dich auch gerne bei uns melden! „Her zu uns! Aufbau einer Plattform Lokalgruppe in Essen“ weiterlesen

Rostock: Anarchistischer Lesekreis

Jeden 2. Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr treffen wir, Menschen aus dem Umfeld der anarchakommunistischen Organisation die Plattform, uns im Newcomer-Café zum anarchistischen Lesekreis. Der erste Text, den wir lesen wird die “Einführung in den Anarchokommunismus” von der AF UK (Ananarchistischen Föderation UK). Dieser Text eignet sich gut für Einsteiger*innen in das Thema und gibt Einblick sowohl in die theoretischen Hintergründe als auch praktische Anregungen für politische Einmischung. Wir beginnen mit dem Text am 14.10. Der Lesekreis ist offen und wir freuen uns über rege Teilnahme und Diskussionen. Die Texte stehen auf Deutsch und Englisch zur Verfügung.

„Rostock: Anarchistischer Lesekreis“ weiterlesen