Vortragsreise durch Brandenburg

Unsere letzte Vortragsreise ist mittlerweile über ein Jahr her.

Grund genug bei geringen Coronafallzahlen und gutem Wetter den Sommer für eine neue Tour zu nutzen. Diesmal verschlägt es uns in ein Bundesland, welches ausgenommen von Finsterwalde, bislang nicht besucht wurde. Da Brandenburg also bisher sträflich vernachlässigt wurde, werden wir bei vorerst drei Veranstaltungen unsere Föderation vorstellen. Mit ein wenig Glück kommen weitere Orte hinzu. Zuerst verschlägt es uns nach Strausberg. Strausberg verfügt seit vielen Jahren über eine lebendige linksradikale Szene. Eigene Aktivitäten wie auch ein verstärkter Zuzug aus dem nahe gelegenen Berlin sorgen für eine spannende Mischung. Die Region Cottbus hingegen bewahrheitet einige Klischees über Brandenburg. Die bundesweit bestens organisierte Naziszene macht es anarchistischen Kräften schwer, sich in der Region zu entfalten. Gleichzeitig ist die Gegend in den letzten Jahren aufgrund der in der Lausitz stattfindenden Braunkohlegewinnung in den Fokus der Klimabewegung geraten und auch in anderen Bereichen wird versucht die Situation zu verbessern. Die stärksten anarchistischen Bestrebungen lassen sich in der Landeshauptstadt Potsdam finden. Insbesondere in den letzten Jahren haben engagierte Anarchist:innen mit den anarchistischen Tagen, der neu gegründeten FAU Sektion und weiteren Projekten der anarchistischen Bewegung Auftrieb gegeben.

Jahresrückblick 2020

Rückblick auf das 2. Jahr unserer Organisation

Heute ist es genau zwei Jahre her, dass wir die Gründung unserer Organisation die plattform offiziell bekannt gegeben haben. Diesen zweiten Geburtstag wollen wir als Anlass nehmen, um zurückzublicken auf ein spannendes Jahr 2020 und um einen Blick nach vorne zu werfen auf die kommenden Kämpfe und den weiteren Aufbau der Organisation.

„Jahresrückblick 2020“ weiterlesen

Union Communiste Libertaire (UCL) interviewt Die Plattform! [DE/ENG]

 

Union Communiste Libertaire interviewt die plattform!

Im Spätsommer diesen Jahres haben wir unseren Genoss*innen von der Union Communiste Libertaire (UCL) aus Frankreich und Belgien ein Interview zu unserer Organisation und der gegenwärtigen politischen Situation im deutschsprachigen Raum gegeben.
Dieses Interview haben die Genoss*innen nun in der Dezember-Ausgabe ihrer monatlich erscheinenden Zeitschrift “Alternative Libertaire” veröffentlicht.
Die UCL gehört, wie auch unsere Organisation die plattform, der plattformistischen Strömung innerhalb der weltweiten anarchistischen Bewegung an. In Frankreich ist die UCL mit über 50 Lokalgruppen in fast allen Teilen des Landes vertreten und hat auch einen Ableger in der belgischen Hauptstadt Brüssel.
Wir veröffentlichen hier nun die deutschsprachige Version des Interviews, um es auch Leuten aus unserem Sprachraum zugänglich zu machen.
Viel Spaß beim Lesen!

(ENGLISH VERSION BELOW)

„Union Communiste Libertaire (UCL) interviewt Die Plattform! [DE/ENG]“ weiterlesen